Bis nichts mehr bleibt

Gepostet von:  Morice Ness

Veröffentlicht am 29.11.2016

Quelle: www.youtube.de

 

Ein Kommentar von Bernd Vowinkel und Carsten Frerk
"Bis nichts mehr bleibt"?

"...Das wirklich Schlimme an der Scientology-Kirche ist deren Umgang mit ihren Gläubigen. Sie werden, wie der ARD-Film „Bis nichts mehr bleibt“ überzeugend schildert, einer Gehirnwäsche unterzogen. Ihnen wird das Geld aus der Tasche gezogen. Es wird ihnen klar gemacht, dass sie etwas Besseres sind und die Menschheit retten müssen...."