Gottlos glücklich - Die Geschichte der Buskampagne.de

Gepostet von: Giordano-Bruno-Stiftung

Veröffentlicht am 29.11.2011

Im Sommer 2009 war das Fass für die Freigeister übergelaufen. Der Allgegenwart religiöser Werbung aller Art musste dringend etwas entgegen gesetzt werden. Aber da haben die Humanisten die Rechnung ohne die Kirchen gemacht. Religionsfreie Werbung in Deutschland nicht möglich! Auch wenn ein Drittel der Deutschen gar nicht mehr gläubisch ist. Die gesamte Chronologie der Buskampagne.de in 33 kurzweiligen Minuten.

Mit Carsten Frerk, Peter Iblher und Phillipp Möller

Fotgrafien von Evelin Frerk

Schnitt von Ricarda Hinz

Quelle: www.youtube.de