Heute Show - Das Buch

Heute-show

Das Buch

Autoren: Oliver Welke und Morten Kühne

Herausgeber: Rowohlt, Berlin

Erschienen: 2011

Wenn Reporter Martin Sonneborn für «Google Home View» in Deutschlands Wohnzimmern stöbert, wenn man endlich kapiert, warum verschiedene Steuersätze für Hard- und Softpornos in «Hotelmedien» gelten, wenn eine Rote Armee von Mainzelmännchen im Stechschritt über den Bildschirm marschiert und Kommentator Gernot Hassknecht auf zwanzig Jahre deutsche Einheit schimpft: Dann nimmt die «heute show» mal wieder Fahrt auf. Gnadenlos verwertet die Nachrichtensatire mit Anchorman Oliver Welke und seinem Team das aktuelle Weltgeschehen – auch solche Themen, die normale Nachrichtensendungen aus humanitären Gründen üblicherweise meiden. Die «heute show» hat längst Kultstatus und wurde 2010 mit dem Grimme-Preis und dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet.Dieses Buch versammelt nicht nur die besten Reportagen und Fotowitze aus der Show, sondern auch viele Originalbeiträge, darunter nagelneue, schockierende Parteien- und Politikerporträts. Eine geniale Verbindung von Comedy und Satire –und ein wertvoller Beitrag zur gegenwärtigen Politikverdrossenheit.

Portrait

Welke, Oliver

Oliver Welke, geboren 1966, arbeitete nach dem Studium der Publizistik als Redakteur und Moderator bei ARD, Sat.1 und Pro7. Seit 2009 ist er Anchorman der satirischen ZDF-Nachrichtensendung "heute show", die 2010 den Grimme-Preis erhielt und 2011 zum dritten Mal in Folge als "Beste Comedyshow" ausgezeichnet wurde.

Kühne, Morten

Morten Kühne, geboren 1972, schrieb Gags für 'Pastewka unterwegs', Anke Engelkes 'Ladykracher', 'Maddin in love' und 'Fröhliche Weihnachten mit Wolfgang und Anneliese' sowie Bühnenprogramme für Rüdiger Hoffmann. Seit 2009 ist er Chefautor der 'heute-show'.