Elftausend Jungfrauen

Elftausend Jungfrauen

Autor: Ralf König

Verlag: Rowohlt Taschenbuch; Auflage: 1. (1. April 2014)

Erschienen: 2014

192 Seiten

Ralf König jetzt mit Frauen! Und davon gleich elftausend!

Denn mit sage und schreibe elftausend Jungfrauen geht die britannische Prinzessin Ursula um 300 n. Chr. auf große Fahrt gen Rom, weil sie standhaft keusch bleiben und nicht heiraten will.

Und das soll bitte schön der Papst absegnen!

Die Rückreise führt die Mädels den Rhein entlang nach Colonia, und wie der liebe Gott es so will: Die Stadt wird gerade von den gefürchteten Hunnen belagert, die bekanntermaßen nicht als Frauenversteher in die Geschichte eingingen.

Die katholische Legende um die Schutzheilige von Köln, mit sozialethisch desorientierten Heiden, sadomasochistischen Klosterbrüdern, wohlgeformten Barbaren und einer Menge hormongeplagter Jungfrauen. Heilige Ursula, bitte für uns!