Wissenschaft als Kunst

Wissenschaft als Kunst

Autor: Paul Karl Feyerabend

Verlag: Suhrkamp; Auflage: 8. (24. September 1984)

Erschienen: 1984

174 Seiten

Wie kann man die Natur der Künste bestimmen? In welcher Weise läßt sich ihre Geschichte verstehen? Wodurch können die Wissenschaften definiert werden? Womit ist die Aufeinanderfolge wissenschaftlicher Denkweisen zu erklären? Welches sind die Beziehungen zwischen den Wissenschaften und den Künsten? Was ist die Rolle beider in einer freien Gesellschaft? Bei der Beantwortung dieser Fragen geht Paul Feyerabend von der Kunsttheorie Alois Riegls aus.