Menschen in finsteren Zeiten

Menschen in finsteren Zeiten

Autor: Hannah Arendt

Herausgeber: Ursula Ludz

Verlag: Piper Taschenbuch (16. April 2012)

Erschienen: 2012

400 Seiten

Die große Philosophin Hannah Arendt porträtiert Persönlichkeiten wie Rosa Luxemburg, Karl Jaspers, Bertolt Brecht, Walter Benjamin und Tania Blixen: »Gemeinsam ist allen das Zeitalter, in das ihre Lebenszeit fiel, die Welt der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts mit ihren politischen Katastrophen, moralischen Desastern und einer erstaunlichen Entwicklung von Kunst und Wissenschaft.«