Um Gottes Willen oder Der Vaterschaftsprozeß des Josef Zimmermann

Um Gottes Willen oder Der Vaterschaftsprozeß des Josef Zimmermann

Eine Komödie aus dem Jahre Null der Zeitrechnung

Autor: Ephraim Kishon

Verlag: Langen-Müller (1. August 1999)

Erschienen: 1999

157 Seiten

Josef der Zimmermann, in der Weltgeschichte besser bekannt als der Ehegatte der heiligen Maria, geht vor Gericht. Warum, so fragt er sich, sollte er allein für die Erziehung eines Jünglings namens Jesus aufkommen, dessen leiblicher Vater bisher unbekannt ist? Was sich nun entspinnt, ist eine turbulente Gerichtskomödie, in der Gottvater, der Heilige Geist, Johannes der Täufer und natürlich Maria persönlich auftreten.