Über die Spezielle und die Allgemeine Relativitätstheorie

Über die Spezielle und die Allgemeine Relativitätstheorie

Autor: Albert Einstein

Verlag: Springer; Auflage: 24. Aufl. 2009. Unveränd. Nachdruck (14. September 2012)

Erschienen: 2012

Erstausgabe: 1916

124 Seiten

Albert Einstein selbst liefert in dem Band eine allgemein verständliche Einführung in seine Relativitätstheorie. „Der Verfasser hat sich die größte Mühe gegeben, die Hauptgedanken möglichst deutlich und einfach vorzubringen, (…) in solchem Zusammenhange, wie sie tatsächlich entstanden sind“, schreibt er im Vorwort. Einstein will seine Einsichten einem Publikum vermitteln, das „sich vom allgemein wissenschaftlichen, philosophischen Standpunkt für die Theorie“ interessiert, „ohne den mathematischen Apparat der theoretischen Physik zu beherrschen.“

Mehr über das Buch auf Wikipedia