Mein Weltbild

Mein Weltbild

Autor: Albert Einstein

Herausgeber: Carl Seelig

Verlag: Ullstein Taschenbuch; Auflage: 7. (1. Februar 2005)

Erschienen: 2005

Erstausgabe: 1905

240 Seiten

1905 wurde sie erstmals veröffentlicht und sorgte danach weltweit für Furore in Wissenschaftskreisen: Mit seiner bahnbrechenden Relativitätstheorie wurde Albert Einstein zu einem der bedeutendsten Physiker der Geschichte. Dieser Band enthält die gesammelten weltanschaulichen Äußerungen und Bekenntnisse Einsteins, in denen er auch Rechenschaft ablegt über seine wissenschaftliche Tätigkeit und ihre Einbettung in den gesellschaftlichen Zusammenhang.