Reise eines Naturforschers um die Welt

Reise eines Naturforschers um die Welt

Autor: Charles Darwin

Übersetzer: Julius Victor Carus

Verlag: Nikol (5. September 2018)

Erschienen: 1875

576 Seiten

Die Reisebeschreibungen von Charles Darwins fünfjähriger Reise an Bord der HMS Beagle gehören zu den wichtigsten und berühmtesten Forschungsberichten, die das Fundament für Darwins späterere bahnbrechende Theorien über die Evolution legten.

Seine Reise führte ihn u.a. über die Kanaren nach Brasilien, Argentinien, Chile und schließlich zu den Galapagos-Inseln, der wohl entscheidenden Station seiner Reise.