Atheist TV

Die American Atheists senden ab 2014 das atheistische TV-Programm "AheistTV". Und zwar rund um die Uhr, online und gratis. Mehr darüber auf hpd.de

AtheistTV ist der weltweit erste Fernsehkanal, der sich dem Atheismus widmet. Das Unternehmen wurde von der amerikanischen Atheistenorganisation gegründet, die am 7. Mai 2014 angekündigt wurde und am 29. Juli desselben Jahres ins Leben gerufen wurde. Ziel ist es, einer bereits starken und wachsenden atheistischen Gemeinschaft eine noch nicht verfügbare Sendestimme zu verleihen. Es ist über das Roku-Streaming-Netzwerk sowie online über die American Atheists-Website verfügbar.

  • Ab August 2014 bietet Atheist TV zusätzlich zu seinem Live-Streaming-Kanal folgende Inhalte an:
  • Richard Dawkins Foundation - Vorträge und Interviews mit dem atheistischen Aktivisten und Evolutionsbiologen Richard Dawkins.
  • Reason Rally - Videos vom Washington DC Event 2012
  • National Convention 2014 - Höhepunkte der American Atheists Convention in Salt Lake City, Utah.
  • The Atheist Experience - Eine Call-In-Talkshow für Theisten und Atheisten, die von Matt Dillahunty, Tracie Harris und Russell Glasser aus Austin, Texas, moderiert wird.
  • Werbespots - Werbespots und Vlogs von verschiedenen Mitgliedern.
  • Filme - Atheistisch orientierte Kurzfilme und Interviews
  • The Atheist Viewpoint - Talkshow-Episoden aus der gleichnamigen Show aus Cranford, New Jersey.
  • National Convention 2011 - Höhepunkte der National Convention der amerikanischen Atheisten in Des Moines, Iowa.
  • Komödie - Keith Lowell Jensen (Comedy-Routine)

Am 11. September 2015 wurde der Livestream für AtheistTV beendet und der Inhalt an einen gleichnamigen On-Demand-Streaming-Dienst übertragen. Amerikanische Atheisten sagten, dass dies auf die veränderte Art und Weise zurückzuführen sei, wie Menschen Inhalte betrachten.

(Auszüge aus Wikipedia)

Quelle: www.en.wikipedia.org

Atheist TV: Launch

Gepostet von: American Atheists

Veröffentlicht am 30.07.2014

Dieses Video war die erste Sendung im atheistischen Fernsehen, dem weltweit ersten Fernsehkanal, der sich atheismusfreundlichen Inhalten widmet. Atheist TV ist kostenlos über Roku oder kostenlos online unter www.atheists.tv erhältlich.

Abonnieren Sie diesen YouTube-Kanal | Unterstützen Sie Atheist TV unter http://www.atheists.org/donate

Quelle: www.youtube.de