Die Bibel ist ein Märchenbuch

Die Bibel ist ein Märchenbuch

Daten, Fakten, Widersprüche

Autor: Walter Witt

Verlag: Angelika Lenz Verlag; Auflage: 1 (21. Mai 2015)

Erschienen: 2015

283 Seiten

Crashkurs zum BIbelverstehen für Theologen und Laien
Historisch - wissenschaftlich - juristisch - theologisch - politisch
Beim "Buch der Bücher" handelt es sich um den "Weltschwindel Nr. 1" - davon ist Walter Witt überzeugt. Für ihn zählt nur eins: Fakten, Fakten, Fakten. Daher enthält das vorliegende Werk eine Fülle an Dokumenten aus dem "Buch der Bücher", die sich bei genauerem Hinsehen als widersprüchlich und fragwürdig entpuppen. Die in verschiedenen Zusammenhängen aufgelisteten Bibelverse und Texte aus anderen Quellen belegen kompakt und leicht verständlich die Diskrepanzen innerhalb der christlichen Lehre. Witts charmante Schlussfolgerung aus seiner eingehenden Beschäftigung mit der Grundlage der christlichen "Wahrheiten": Die Bibel ist ein Märchenbuch.