Reinhold Schlotz

Dr. Reinhold Schlotz, Jahrgang 1951, studierte Physik an der Universität Heidelberg und widmete sich mehrere Jahre der Grundlagenforschung auf dem Gebiet der Kosmophysik am Max-Planck-Institut für Kernphysik in Heidelberg, bevor er sich im Bereich der physikalischen Analysentechnik spezialisierte. Heute ist er als selbständiger Berater tätig. Schon als Jugendlicher schockierten und beschäftigten ihn die nationalsozialistische Vergangenheit der Deutschen und die ungeheuerliche Katastrophe des Holocaust, dessen historische Ursachen zu ergründen er sich zur persönlichen Aufgabe gemacht hat.

2015: Dr. Reinhold Schlotz gehört neben Dr. Karl Heinz Büchner, Bernd Kammermeier und Prof. Dr. Robert Zwilling dem 4-Autoren-Kreis an, aus dem eine Übersetzung in die aktuelle Sprache des von  Martin Luther geschriebenen Originals entstanden ist: "Von den Juden und ihren Lügen", verlegt bei Alibri, Aschaffenburg.

Quelle: www.who-is-hu.de

Reinhold Schlotz auf WHOISHU


Ausgewählte Bücher