Hoffnung Mensch

Hoffnung Mensch - Eine bessere Welt ist möglich

Autor: Michael Schmidt-Salomon

Herausgeber: Piper Verlag

Erschienen: 2014

368 Seiten, Hardcover

Ist der Mensch tatsächlich nur ein "fataler Irrläufer der Natur", um den es nicht schade wäre, würde er von der Erde verschwinden? Nein, sagt gbs-Vorstandssprecher Michael Schmidt-Salomon, der in seinem neuen, mit Spannung erwarteten Buch darlegt, dass wir Menschen das Potenzial haben, immer besser, immer "humaner" zu werden. Schmidt-Salomon wird "Hoffnung Mensch - Eine bessere Welt ist möglich" erstmalig am 9. März am gbs-Stiftungssitz in Oberwesel vorstellen. Ab dem 10. März wird das Buch, das für die Arbeit der Giordano-Bruno-Stiftung wohl ähnliche Bedeutung haben wird wie das 2005 erschienene "Manifest des evolutionären Humanismus", offiziell in den Handel kommen.

Der Mensch ist das mitfühlendste, klügste, fantasiebegabteste, humorvollste Tier auf diesem Planeten. Er hat Kunstwerke von atemberaubender Schönheit hervorgebracht und raffinierteste Methoden entwickelt, um die Geheimnisse des Universums zu lüften. Nie zuvor gab es ein Lebewesen, das sich so aufopferungsvoll um Kranke und Schwache kümmerte, das so unermüdlich für Freiheit und Gerechtigkeit kämpfte – trotz aller Niederlagen. Über die dunkle Seite der Menschheit ist viel geschrieben worden, ihre Sonnenseite fiel meist unter den Tisch. Michael Schmidt-Salomon zeigt sie in seinem neuen Buch auf: Eine Liebeserklärung an unsere oft verkannte Spezies, die es wert ist, dass wir uns für sie engagieren, statt vorauseilend vor der Irrationalität der Welt zu kapitulieren.

Link: www.hoffnung-mensch.de/p/buch.html

Facebook: www.facebook.com/hoffnung.mensch

Quelle: www.giordano-bruno-stiftung.de

Link: www.schmidt-salomon.de