Im Bann der Apokalypse

Autor: Hugo Stamm

Verlag: Pendo Verlag; Auflage: 2. Auflage (1998)

Erschienen: 1998

340 Seiten

End- oder Wendezeit? Propheten, Visionäre, Apokalyptiker, Weltenlehrer und Kultgründer prophezeien uns Katastrophen biblischen Ausmaßes. Hugo Stamm, führende Autorität für die hochaktuelle Sektenproblematik, zeigt Hintergründe, Tendenzen und Gefahren in Kirchen, Sekten und Kulten auf.
Hugo Stamm, geb. 1949 in Schaffhausen, Studium der Philosophie an der ETH Zürich, ist seit 1975 als Redakteur beim Tages-Anzeiger tätig. Er veröffentlichte zahlreiche Publikationen zu Sektenproblemen, u. a. 'Scientology, Seele im Würgegriff', 'VPM, die Sektenfalle' und 'Sekten im Bann von Sucht und Macht'. 1996 wurde er für sein jahrzehntelanges Engagement mit dem Preis für Zivilcourage der Vereinigung Christlicher Unternehmer ausgezeichnet.