Eine kurze Geschichte der Zeit

Eine kurze Geschichte der Zeit

Autor: Stephen Hawking

Übersetzer: Hainer Kober

Illustrator: Ron Miller

Assistent: Bernd Schmidt

Einleitung: Carl Sagan

Verlag: Rowohlt Taschenbuch; Auflage: 32. Auflage, Neuausgabe (1. Dezember 2011)

Erschienen: 2011

272 Seiten

Das Buch, das unsere Weltsicht verändert hat
Woher kommen wir? Warum ist das Universum so, wie es ist? Dieses Buch hat unsere Weltsicht verändert – und zugleich setzte es neue Maßstäbe für die Darstellung komplexer physikalischer Zusammenhänge. Stephen Hawkings «Eine kurze Geschichte der Zeit» hat das Wissen über die Entstehung des Universums, Schwarze Löcher, das Wesen der Zeit und die Suche nach der Weltformel in der Physik und Kosmologie populär gemacht wie kein anderes. Das Credo eines Jahrhundert-Genies.