Pro Humanismus

Pro Humanismus

Eine zeitgeschichtliche Kulturstudie. Mit einer Dokumentation (Humanismusperspektiven)

Autor: Horst Groschopp

Verlag: Alibri; Auflage: 1 (1. November 2016)

Erschienen: 2016

287 Seiten

Die Monographie ist die erste umfängliche Kulturstudie zum Humanismus in der „säkularen Szene“ und über den Humanistischen Verband. Vorgestellt werden die Diskussionen am Beispiel einiger Streitfragen wie Säkularisierung, Weltanschauung, Bekenntnis, Freidenkertradition, Ethik, „Konfessionalität“, Demokratie, Pazifismus und Verbandspolitik. Der Band enthält eine umfängliche Dokumentation.