Dylan Evans

Dylan Evans (* 18. August 1966 in London) ist ein ehemaliger britischer Wissenschaftler und Autor, der Bücher über Emotionen und den Placebo-Effekt sowie die Theorien von Jacques Lacan geschrieben hat.

An der Southampton University studierte er Spanisch und Linguistik und promovierte später in Philosophie an der London School of Economics.

Evans ist Atheist und schreibt und hält Vorträge über Atheismus und verwandte Themen. Er verfasste einen Artikel zu The Blackwell Companion to Science and Christianity, in dem er argumentierte, die Psychologie habe gezeigt, dass der Atheismus eine bessere Erklärung des menschlichen Geistes sei als der Theismus.

(Auszüge aus Wikipedia)

Quelle: www.en.wikipedia.org


Ausgewählte Bücher