Corinna Gekeler

Corinna Gekeler, Jahrgang 1961, Studium der Politikwissenschaft in Amsterdam.

Universität van Amsterdam (UvA): Abschluss in Politologie 1988
• Schwerpunkt: Moderne Soziale Bewegungen
• Nebenfächer: Massenkommunikation und Wissenschaftsphilosophie

PR-Ausbildung für Akademiker am ISW in Utrecht, 1998

Fachkraft für Datenschutz mit Dekra-Zertifikat, 2015

Beratung, Dozentin und Datenschutzbeauftragte für Organisationen im nicht-konfessionellen Sozial- und Gesundheitsbereich, u.a. für den IBKA.

Freie Publizistin und Medienpreisträgerin der Deutschen AIDS-Stiftung.

Autorin von "Loyal Dienen Diskriminierendes Arbeitsrecht bei Caritias, Diakonie und Co." (2013) und zahlreicher Fachbeiträge zu Kirchenarbeitsrecht, Antidiskriminierung und Grundrechten.

Im Buch "EXIT" von den Herausgeber Helmut Ortner hat Sie als eine von Koautorinnen Beitrag "Eine Kirchenmitgliedschaft wird erwartet..." geschrieben.

Sie schreibt regelmäßig Beiträge in der MIZ-ONLINE (www.miz-online.de)

Sie hat auch eine ganze Beiträge auf hpd.de veröffentlicht.

Corinna Gekeler auf WHOISHU.

Webseite: wellenlaengen-beratung.de


Ausgewählte Bücher