Alternative Diagnose- und Therapieverfahren

Alternative Diagnose- und Therapieverfahren

Eine kritische Bestandsaufnahme

Autor: Colin Goldner

Vorwort: Markus C Schulte von Drach

Verlag: Alibri; Auflage: 1., (3. April 2008)

Erschienen: 2008

159 Seiten

Der Bereich alternativer Medizin ist mittlerweile ein riesiger Markt, auf dem allein in Deutschland mehrere Milliarden Euro jährlich umgesetzt werden.
Colin Goldner setzt sich mit dem Anspruch der Methoden auseinander, eine Alternative oder zumindest Ergänzung zur so genannten Schulmedizin darzustellen. In 30 kurzen Kapiteln werden die gängigsten alternativen Heilverfahren kritisch abgehandelt. Der erfahrene Psychologe stellt dar, bei welchen Leiden die betreffenden Therapien angeboten werden und orientiert darüber, welche Verfahren zwar das Wohlbefinden verbessern können, aber keinen medizinischen Nutzen haben, und wo Gefahren liegen. Das Buch bietet damit einen ersten schnellen Überblick und eine kompakte Argumentationshilfe.
Die Beiträge sind ursprünglich als Serie auf in der Internet-Ausgabe der Süddeutschen Zeitung erschienen und für die Buchausgabe überarbeitet worden.