Orgasmus und Gewalt

Orgasmus und Gewalt

Minima islamica

Autor: Rachid Boutayeb

Verlag: Alibri Verlag (2. Dezember 2014)

Erschienen: 2014

96 Seiten

In seinen Texten befasst sich Rachid Boutayeb mit dem Körper im Islam. Es geht darin nicht nur um den "phallozentrischen Diskurs der Orthodoxie" und die Gewalt gegen die Weiblichkeit, sondern auch um tieferliegende Fragen der Autonomie des Körpers. Dabei bringt Boutayeb vor allem die dissidenten Stimmen des Maghreb gegen die Orthodoxie in Stellung.

Rachid Boutayeb ist eine der wichtigen Stimmen muslimischer Dissidenten, die "Islam" anders interpretieren als die konservativen islamischen Verbände, die sich die deutsche Politik als Partner ausgesucht hat. In den drei Essays befasst er sich mit dem Verhältnis des Islam zum Körper und der Kultur der Differenz in Nordafrika.