Anna Karin Bojs

Anna Karin Bojs (* 4. März 1959 in Lundby, Schweden) ist eine schwedische Wissenschaftsjournalistin und Schriftstellerin.

Leben

Karin Bojs ist die Tochter des Oberarztes und Dozenten Göran Bojs (1931–2008) und der Ärztin Anita Bojs (1930–2014) sowie Enkelin des Lehrers und Künstlers Eric Bojs.

Karin Bojs hat eine Ausbildung zur Journalistin an der Universität Göteborg absolviert. 1994 gründete sie die schwedische Abteilung Reporter ohne Grenzen.

Sie war bis März 2013 die Wissenschaftsredakteurin der schwedischen Zeitung Dagens Nyheter. Für ihre Arbeiten erhielt sie zahlreiche Preise und veröffentlichte seit 2011 einige populärwissenschaftliche Bücher, zuletzt Meine europäische Familie – Die ersten 54.000 Jahre, das seit März 2018 auch in deutscher Übersetzung vorliegt.

(Auszüge aus Wikipedia)

Quelle: www.wikipedia.org


Ausgewählte Bücher